100. Einsatz

Einsatzkategorie:
Technische Hilfeleistung

Kurzbericht:
Verkehrsunfall mit LKW, eine Person eingeklemmt

Alarmierung:
Integrierte Leitstelle Ingolstadt (ILS) mit Funkmeldeempfänger und Sirene

Einsatzstart:
07:44 Uhr

Einsatzende:
08:50 Uhr

Alarmierte Einheiten:
Kinding, Rettungsdienst, Notarzt, Einsatzleiter Rettungsdienst (ELRD), Rettungshubschrauber Christoph 32, Polizei

Einsatzort:
Autobahn (BAB) 9, Fahrtrichtung München bei KM 434,0

Fahrzeuge am Einsatzort:
MZF, HLF, GWL+VSA

 

Ein Kleinlaster fuhr auf einen LKW auf!
Glücklicherweise wurde niemand eingeklemmt aber der Fahrer des Kleinlasters wurde mittelschwer verletzt.
Die Feuerwehren sperrten für die Landung des Rettungshubschraubers die Autobahn komplett ab, stellten den Brandschutz sicher und halfen bei der Erstversorgung des Verletzten.
Abschließend wurden die Fahrbahnen von den Trümmern des Unfalls gereinigt.

Kommentieren