110. Einsatz

Einsatzkategorie:
Technische Hilfeleistung

Kurzbericht:
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Alarmierung:
Integrierte Leitstelle Ingolstadt (ILS) mit Funkmeldeempfänger und Sirene

Einsatzstart:
19:20 Uhr

Einsatzende:
20:15 Uhr

Alarmierte Einheiten:
Pfahldorf, Rettungsdienst, Polizei

Einsatzort:
Zwischen Pfahldorf und Eichstätt (EI 21)

Fahrzeuge am Einsatzort:
MZF, HLF, TLF

 

Ein PKW kam aus ungeklärter Ursache von der Straße ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen!
Der Fahrer zog sich hierbei Verletzungen zu, konnte sich aber noch selbst aus dem Fahrzeug befreien.
Die Feuerwehr Kipfenberg übernahm die Erstversorgung des Verletzten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.
Außerdem wurde die Unfallstelle ausgeleuchtet und der Brandschutz sichergestellt.
Die Kameraden der Feuerwehr Pfahldorf übernahmen über die gesamte Länge des Einsatzes die Verkehrsabsicherung der Einsatzstelle.

 

img_4199-kopie img_1897

Kommentieren