121. Einsatz

Einsatzkategorie:
Technische Hilfeleistung

Kurzbericht:
Verkehrsunfall mit 3 PKW und 1 LKW, mehrere verletzte Personen

Alarmierung:
Integrierte Leitstelle Ingolstadt (ILS) mit Funkmeldeempfänger und Sirene

Einsatzstart:
09:14 Uhr

Einsatzende:
11:30 Uhr

Alarmierte Einheiten:
Denkendorf, Führungskräfte des Landkreises Eichstätt, Rettungsdienst, Notarzt, Polizei, Autobahnmeisterei

Einsatzort:
Autobahn (BAB) 9, Fahrtrichtung München bei KM 440,0

Fahrzeuge am Einsatzort:
MZF, HLF, GWL+VSA

 

Bei der Anschlussstelle Denkendorf auf der Autobahn (BAB) 9 in Fahrtrichtung München, ereignete sich ein Unfall zwischen mehreren PKW und einem LKW!
Mehrere Personen wurden hierbei verletzt!
Die Feuerwehren halfen dem Rettungsdienst bei der Erstversorgung der Verletzten, des Weiteren wurden durch die Feuerwehren die Unfallstelle abgesichert, auslaufende Betriebsstoffe gebunden und die Fahrspuren von den Trümmern der Unfallfahrzeuge gereinigt.
Hier wollen wir uns auch mal bei den Leuten die im Stau gestanden sind bedanken! Die Meisten blieben ruhig und folgten unseren Anweisungen und heute wurden wir sogar von den Leuten mit Lebkuchen und Süßigkeiten versorgt!
Ein herzliches Dankeschön hierfür!
img_1963-kopie

img_1965

img_1969

img_1972-kopie

Kommentieren