19. Einsatz

Aus ungeklärter Ursache stießen zwischen Kipfenberg und Denkendorf an der Kreuzung nach Krut zwei PKWs frontal zusammen!
Glücklicherweise wurde niemand schwer verletzt, trotzdem wurden die Fahrzeuglenker zur genaueren Untersuchung mit dem Rettungswagen in eine Klinik verbracht.
Die Feuerwehr Kipfenberg regelte den Verkehr und reinigte die Fahrbahn nachdem die nichtmehr fahrtüchtigen PKWs abgeschleppt wurden.
IMG-20160301-WA0000 - Kopie

Kommentieren