30. Einsatz

Noch während des laufenden 29. Einsatzes wurden wir über Funk von der Integrierten Leitstelle Ingolstadt (ILS) informiert, dass eine Person im Marktplatz in Kipfenberg gestürzt ist und gebeten als Ersthelfer zu fungieren, da der Rettungswagen eine längere Anfahrt hat. An der Einsatzstelle angekommen versorgten wir die verletzte Person und konnten sie kurze Zeit später an den eingetroffenen Rettungswagen übergeben.

Kommentieren