4. Einsatz

Zwischen Kipfenberg und Böhming stand ein geparkter Linienbus in Flammen!
Der Bus der bereits beim Eintreffen der Feuerwehren in Vollbrand stand wurde mittels Löschschaum aus zwei Strahlrohren und unter Atemschutz gelöscht.
Danach wurde das übrig gebliebene Busgerippe mittels einer Wärmebildkamera noch nach Glutnestern abgesucht und abgelöscht.
Anschließend wurde der Parkplatz gesperrt und an die Polizei übergeben.
IMG_1534
IMG_1533
IMG_1542

Kommentieren