66. Einsatz

Einsatzkategorie:
Technische Hilfeleistung

Kurzbericht:
Verkehrsunfall mit einem LKW und mehreren PKWs

Alarmierung:
Integrierte Leitstelle Ingolstadt (ILS) mit Funkmeldeempfänger, große Schleife

Einsatzstart:
03:06 Uhr

Einsatzende:
05:15 Uhr

Alarmierte Einheiten:
Greding, Kinding, Rettungsdienst, Polizei, Autobahnmeisterei

Einsatzort:
Autobahn (BAB) 9, Fahrtrichtung München bei KM 424,0

Fahrzeuge am Einsatzort:
HLF, GWL+VSA

 

Auf der Autobahn (BAB) 9 zwischen den Anschlussstellen Greding und Altmühltal kippte ein LKW über alle 3 Fahrspuren!
Zwei weitere PKWs stießen dann noch in den verunfallten LKW, hierbei wurden neben dem LKW-Fahrer noch 3 weitere Personen in ihren PKWs eingeklemmt.
Der Gerätewagen Logistik (GWL) mit dem Verkehrssicherungsanhänger (VSA) unterstützte die Kameraden aus Greding und Kinding beim ausleiten des Verkehrs an der Anschlussstelle Greding.
Derweil blieb das Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) am Feuerwehrhaus Greding im sogenannten Bereitstellungsraum in Bereitschaft um weitere schnelle Hilfe leisten zu können beim dem laufenden Einsatz oder einem eventuellem neuem Notfall.
Dies war aber glücklicherweise nicht notwendig!

Leave a Reply