70. Einsatz

Einsatzkategorie:
Technische Hilfeleistung

Kurzbericht:
Gasgeruch

Alarmierung:
Integrierte Leitstelle Ingolstadt (ILS) mit Funkmeldeempfänger und Sirene

Einsatzstart:
12:15 Uhr

Einsatzende:
12:45 Uhr

Alarmierte Einheiten:
Führungskräfte des Landkreises Eichstätt, Rettungsdienst

Einsatzort:
Kipfenberg

Fahrzeuge am Einsatzort:
MZF, HLF

 

In einem Heizraum wurde starker Gasgeruch festgestellt!
Wir haben mittels unserer Messgeräte Leitungen, Anschlüsse und Nebenräume freigemessen, hierbei konnte keine Feststellung gemacht werden.
Der Betreiber wässert sicherheitshalber den Wasserablauf, falls es hier wegen der Trockenheit zu einer Geruchsbelästigung kam und behält die Räume weiterhin im Auge.
Alle Kräfte rückten wieder ab, da keine akute Gefahr besteht.

Kommentieren