71. Einsatz

Bei einem Unfall wurde ein PKW unter die Leitplanke geschleudert und verkeilte sich so, dass er nicht mehr herausgezogen werden konnte!
Auf Bitten der Straßenmeisterei um Amtshilfe zur Bergung des Unfallfahrzeuges wurden die Feuerwehren Kinding und Kipfenberg alarmiert.
Mittels eines Trennschleifers wurde die Leitplanke von den Feuerwehren in mehrere Stücke zerlegt, bis das Unfallfahrzeug wieder frei war.
Außerdem wurde während der gesamten Bergungsaktion der Brandschutz von den Feuerwehren sichergestellt.
IMG_1837
IMG_1840 - Kopie

Kommentieren