71. Einsatz

Einsatzkategorie:
Technische Hilfeleistung

Kurzbericht:
Personensuche

Alarmierung:
Integrierte Leitstelle Ingolstadt (ILS) über Funk

Einsatzstart:
11:48 Uhr

Einsatzende:
13:50 Uhr

Alarmierte Einheiten:
Attenzell, Polizei, Rettungsdienst, Notarzt, Bergwacht, Polizeihubschrauber

Einsatzort:
Schambach

Fahrzeuge am Einsatzort:
MZF, HLF, TLF

 

Noch vom laufenden Einsatz (70.) wurde das MZF der Feuerwehr Kipfenberg angefordert den Rettungsdienst bei einer Personensuche zu unterstützen! Ein Wanderer erleidet einen Krampfanfall, da er sich mitten im Wald befand war die Einsatzstelle nicht ganz klar, darum wurden weitere Kräfte zur Unterstützung des Rettungsdienstes angefordert. Schließlich wurde der Patient durch den Polizeihubschrauber und ortskundigen Feuerwehrkräften gefunden und von der Bergwacht gerettet.
IMG_0523

Leave a Reply