86. Einsatz

Mehrere PKW stießen auf der Autobahn zusammen und dadurch verteilten sich Trümmer der Autos über alle 3 Fahrspuren!
Glücklicherweise wurde niemand eingeklemmt aber mehrere Personen wurden leicht bis mittelschwer verletzt.
Gemeinsam mit der Feuerwehr Denkendorf übernahmen wir die Verkehrsabsicherung, reinigten die Fahrbahn und betreuten neben den Verletzten auch den Hund eines verletzten Fahrers.
Der Hund wurde von den Kollegen der Berufsfeuerwehr Ingolstadt geholt und ins dortige Tierheim gebracht, bis er von seinem Besitzer wieder abgeholt werden kann.
image6

Kommentieren